Engadiner Nusstorte

Immer Saison
Engadiner Nusstorte
Die Engadiner bzw. Bündner Nusstorte ist DER Klassiker unter den Graubündner Spezialitäten. Das Originalrezept mit selbst gemachtem Mürbeteig schmeckt allen.
  • Rezept bewerten (3.4 Sterne/329 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 8 Stück

1 Kuchenblech von 26 cm Ø
Butter für das Blech

  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 200 g Butter, in Stückchen
  • 1 Ei, verquirlt
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 300 g Zucker
  • 300 g Baumnusskerne, grob gehackt
  • 2 dl Rahm
  • 1 EL Bienenhonig

Zubereiten: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 50 Minuten
Kühl stellen: 30 Minuten
Auf dem Tisch in 1 Stunde, 30 Minuten

Mehl und Zucker in einer Schüssel mischen und eine Mulde formen. Die Butterstückchen über den Rand verteilen.

Ei und Salz in die Mitte geben und rasch zu einem mürben Teig verarbeiten. 30 Minuten kühl stellen.

Den Zucker in einer Pfanne unter ständigem Rühren hellbraun rösten. Die Baumnüsse zufügen und 2-3 Minuten mitrösten.

Mit dem Rahm ablöschen und, sobald sich der Zucker aufgelöst hat, den Honig beigeben, vom Feuer nehmen und etwas abkühlen lassen.

Zwei Drittel des Teiges auf Backpapier 3 mm dick auswallen und ein bebuttertes rundes Kuchenblech damit auslegen, so dass der Teig ca. 1 cm über den Blechrand hinausragt.

Die Nussfüllung auf dem Teigboden verteilen und glattstreichen.

Den restlichen Teig auf die Grösse des Kuchenblechs auswallen, den überragenden Teigrand über die Nussfüllung legen, mit Wasser bestreichen und den Teigdeckel darauflegen. Den Rand mit einer Gabel gut andrücken und die Oberfläche mehrmals einstechen. Eventuell mit Teigresten garnieren.

Im vorgeheizten Ofen (180°C) 50-60 Minuten backen.

Aus dem Blech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ein Stück enthält:

  • kcal903
  • Eiweiss11 g
  • Fett57 g
  • Kohlenhydrate88 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal903
  • Eiweiss11 g
  • Fett57 g
  • Kohlenhydrate88 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken