ch sign

Peperoni-Butter (Grill)

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 10 Portionen

    Grundmasse:

    • 250 g weiche Vorzugsbutter
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1 EL Sardellenpaste

    Peperoni:

    • 30 g Kochbutter
    • je 1 kleine rote und gelbe Peperoni, entkernt, gehackt
    • 1 kleine rote Peperoncini, entkernt, gehackt
    • Salz, Pfeffer, Paprika

    Vorzugsbutter, Zitronensaft und Sardellenpaste miteinander schaumig rühren, bis die Masse fast weiss ist und das doppelte Volumen erreicht hat.

    Peperoni und Peperoncini in der Kochbutter gut durchdünsten, vom Feuer nehmen und auskühlen lassen. Anschliessend unter die Grundmasse ziehen und würzen.

    Zu Geflügel, Fleisch und Gemüse.

    Eine Portion enthält:

    • kcal213
    • Eiweiss1 g
    • Fett23 g
    • Kohlenhydrate1 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal213
    • Eiweiss1 g
    • Fett23 g
    • Kohlenhydrate1 g
    Weiterempfehlen
    Drucken