ch sign

Hirsotto mit Pilzen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/15 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 40 g Kochbutter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 300 g Goldhirse
  • 2 dl Weisswein
  • 9 dl Gemüsebouillon
  • 120 g Sbrinz AOP, gerieben
  • 2-3 EL Sauerrahm

Pilze:

  • 30 g Kochbutter
  • 1 Schalotte, gehackt
  • 250 g Pilze, in Scheiben oder kleingeschnitten (Champignons, Austernseitlinge, Eierschwämme)
  • ½ kleiner Lauch, in Scheiben geschnitten
  • Salz, Pfeffer

Die Zwiebel in der Kochbutter glasig dünsten, die Hirse zufügen und kurz mitdünsten.

Mit Weisswein ablöschen, mit der Hälfte der Bouillon auffüllen und unter Rühren 15-20 Minuten köcheln lassen. Nach und nach die restliche Bouillon beifügen.

In der Zwischenzeit die Schalotte in der Kochbutter glasig dünsten.

Die Pilze zur Schalotte geben und dünsten, bis der sich bildende Saft wieder eingekocht ist. Lauch zufügen, 5 Minuten mit dünsten, würzen und warm stellen.

Den Sbrinz unter der Hirsotto ziehen und mit dem Sauerrahm verfeinern.

Auf vier vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem Pilzgemüse belegen.

Eine Portion enthält:

  • kcal654
  • Eiweiss21 g
  • Fett34 g
  • Kohlenhydrate57 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal654
  • Eiweiss21 g
  • Fett34 g
  • Kohlenhydrate57 g
Weiterempfehlen
Drucken