ch sign

Risotto mit Sprossengemüse

Risotto mit Sprossengemüse
  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 40 g Kochbutter
    • 2 Bundzwiebeln mit Grün, gehackt
    • 300 g Naturreis
    • 7 dl Geflügelbouillon
    • 1 EL Currypulver
    • 30 g Kochbutter
    • 2 Rüebli, geschält, in feine Streifen (Julienne) geschnitten
    • 150 g Sojabohnensprossen
    • Salz, Pfeffer
    • wenig Sojasauce
    • 2-3 EL Crème fraîche
    • 3 Zweige frischer Koriander, abgezupft, nach Belieben

    Die Frühlingszwiebeln in der Kochbutter glasig dünsten, den Reis beigeben und ebenfalls glasig werden lassen.

    Mit 1 dl mit Curry gewürzter Bouillon ablöschen. 35-40 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Nach und nach die restliche Bouillon zufügen.

    Die Rüebli in der Kochbutter 4 Minuten dünsten, die Sprossen zufügen, 4 Minuten dünsten, würzen und warm stellen.

    Den Risotto mit dem Crème fraîche verfeinern, auf vier vorgewärmten Tellern anrichten, mit dem Gemüse belegen und nach Belieben mit Korianderblättern bestreuen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal584
    • Eiweiss19 g
    • Fett28 g
    • Kohlenhydrate64 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal584
    • Eiweiss19 g
    • Fett28 g
    • Kohlenhydrate64 g
    Weiterempfehlen
    Drucken
    Weiterempfehlen
    Drucken