ch sign

Gemüse-Auflauf

  • Rezept bewerten (2 Sterne/46 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Butter für die Form

  • 600 g Gemüse, wahlweise:
  • Gartenerbsen, enthülst
  • Kefen, gerüstet und halbiert
  • Broccoliröschen
  • Broccolistiele, in dünne Scheiben geschnitten
  • Lauch, in Scheiben geschnitten
  • Kohlräbli, geschält, in Schnitze geschnitten
  • Rüebli, geschält, in kleine Stücke geschnitten
  • Fenchel, in Scheiben geschnitten
  • Stangensellerie, in Scheibchen geschnitten
  • 250 g Langkornreis

  • 4 dl Milch
  • 2 Eigelb
  • 2 TL Maizena
  • 40 g Kochbutter
  • 1 Zweig Pfefferminze, gehackt
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Zitronensaft

Die Gemüse in Salzwasser getrennt knackig kochen. Auf einer Platte auskühlen lassen.

Den Reis in viel Salzwasser halbgar kochen. In ein Sieb schütten, gut abtropfen lassen.

Alle Zutaten für den Guss in einer Pfanne unter ständigem Rühren kurz vors Kochen bringen.

Eine Gratinform ausbuttern und den Reis einfüllen.

Mit dem Eierguss bedecken.

Die Gemüse darüber verteilen, so dass sie leicht in den Guss einsinken.

Im vorgeheizten Ofen (200°C) 20-30 Minuten backen.

Eine Portion enthält:

  • kcal841
  • Eiweiss45 g
  • Fett18 g
  • Kohlenhydrate122 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal841
  • Eiweiss45 g
  • Fett18 g
  • Kohlenhydrate122 g
Weiterempfehlen
Drucken