ch sign

Rote Linsen mit Spinat

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 300 g rote Linsen
  • Salz
  • 40 g Kochbutter
  • 2 Schalotten, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 grosse, gelbe Peperoni, entkernt, in Würfeli geschnitten
  • 400 g frischer Blattspinat, gewaschen
  • Salz, Pfeffer, wenig Muskatnuss
  • 0,5-1 dl Gemüsebouillon
  • ½ TL Currypulver
  • 30 g Vorzugsbutter

Die Linsen in viel Wasser knapp gar kochen (ca. 15-20 Minuten), herausnehmen, gut abtropfen lassen und würzen.

Schalotten, Knoblauch und Peperoni in der Kochbutter glasig dünsten, den gut abgetropften Spinat zufügen und zusammenfallen lassen.

Würzen und alles 3-5 Minuten dünsten. Falls nötig, nach und nach etwas Bouillon zufügen.

Die Linsen untermischen, mit Curry würzen und zugedeckt kurz durchziehen lassen.

Vor dem Servieren mit Vorzugsbutter verfeinern.

Dazu passt Geflügelfleisch.

Eine Portion enthält:

  • kcal398
  • Eiweiss21 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate40 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal398
  • Eiweiss21 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate40 g
Weiterempfehlen
Drucken