ch sign

Gurkengemüse mit Pfefferminze

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 1,2 kg Gurken
  • 1 EL Salz
  • 40 g Kochbutter
  • ½ Bund Pfefferminze, abgezupft
  • ½ EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Fleischtomate, geschält, entkernt, in Würfeli geschnitten
  • 50 g Vorzugsbutter, in Stückchen

Die Gurken schälen, längs halbieren, mit einem Löffel die Kerne auskratzen und die Hälften mit Salz einreiben.

In 5 mm dicke Scheiben schneiden und eine Stunde in kaltes Wasser legen. So werden die Bitterstoffe entzogen, und das Fleisch wird fester.

In ein Sieb giessen und gut abtropfen lassen.

Die Kochbutter in einer Pfanne schmelzen, Gurken und Pfefferminze zufügen, knapp weich dünsten und würzen.

Die Tomatenwürfeli unterheben und bei sorgfältigem Wenden die Vorzugsbutter stückchenweise zufügen. Auf vorgewärmten Tellern oder in einer Schüssel anrichten.

Dazu passen Kartoffeln und Fleisch vom Grill.

Eine Portion enthält:

  • kcal209
  • Eiweiss3 g
  • Fett19 g
  • Kohlenhydrate7 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal209
  • Eiweiss3 g
  • Fett19 g
  • Kohlenhydrate7 g
Weiterempfehlen
Drucken