Blumenkohl mit Tomatensauce

Blumenkohl mit Tomatensauce
  • Rezept bewerten (2 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

  • 1 mittlerer Blumenkohl
  • Salz
  • 50 g Butter
  • 1-2 EL Paniermehl
  • 40 g kalte Butter, in Stückchen

  • 800 g Fleischtomaten
  • 40 g Butter
  • ½ Bund Basilikum, gehackt
  • Salz, Pfeffer einige Tropfen helle Sojasauce

  • 1
    mittlerer Blumenkohl
  • Salz
  • 50 g
    Butter
  • 1-2 EL
    Paniermehl
  • 40 g
    kalte Butter, in Stückchen

  • 800 g
    Fleischtomaten
  • 40 g
    Butter
  • 0.5 Bund
    Basilikum, gehackt
  • Salz, Pfeffer einige Tropfen helle Sojasauce

Die Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen und schälen. Anschliessend halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen und das Fruchtfleisch in Würfeli schneiden.

In der Butter dünsten, bis die Würfeli anfangen zu zerfallen. Basilikum zufügen, kurz weiterdünsten und würzen. Beiseite stellen.

Den ganzen Blumenkohlkopf 5 Minuten in Salzwasser legen, um allfällige Unreinheiten auszuschwemmen.

Herausnehmen, gut abspülen und den ganzen Kopf im Salzwasser knackig kochen.

Sorgfältig herausheben, kurz abtropfen lassen und auf eine vorgewärmte Platte stellen.

Die Butter in einer Bratpfanne aufschäumen lassen, Paniermehl zufügen, kurz bräunen und über den Blumenkohl verteilen.

Die Tomatensauce erhitzen (nicht kochen) und die kalte Butter stückchenweise unterrühren

Die Sauce um den Blumenkohl anrichten und sofort servieren.

Dazu passen ein saftiger Braten und Kartoffelgratin oder Reis.

Eine Portion enthält:

  • kcal316
  • Eiweiss5 g
  • Fett28 g
  • Kohlenhydrate12 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal316
  • Eiweiss5 g
  • Fett28 g
  • Kohlenhydrate12 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken