ch sign

Geschnetzeltes Wildfleisch mit Trauben

Geschnetzeltes Wildfleisch mit Trauben
  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 30 g Bratbutter
    • 3 Schalotten, gehackt
    • 1 dl Rotwein
    • 1 dl gebundene Bratensauce
    • 2-3 EL Crème fraîche
    • 40 g Bratbutter
    • 700 g Wildfleisch (Reh, Hirsch), von Hand geschnetzelt
    • Salz, Pfeffer
    • 0,5 dl roter Portwein
    • 30 g Kochbutter
    • 200 g blaue und weisse Trauben, halbiert, entkernt

    Die Schalotten in der Bratbutter glasig dünsten.

    Mit dem Rotwein ablöschen und um die Hälfte einkochen lassen.

    Bratensauce zufügen und kurz durchkochen. Vom Feuer nehmen, mit dem Crème fraîche verfeinern und beiseite stellen.

    Das Fleisch portionsweise sehr kurz in der heissen Bratbutter anbraten.

    Herausnehmen, würzen und gut mischen.

    Den Bratensatz mit dem Portwein loskochen und über das Fleisch geben.

    Die Trauben in der Kochbutter erhitzen und mit dem Fleisch und der Sauce mischen. Alles erhitzen, aber nicht mehr kochen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal531
    • Eiweiss40 g
    • Fett33 g
    • Kohlenhydrate12 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal531
    • Eiweiss40 g
    • Fett33 g
    • Kohlenhydrate12 g
    Weiterempfehlen
    Drucken
    Weiterempfehlen
    Drucken