ch sign

Schweinsfilet an Currysauce

  • Rezept bewerten (4 Sterne/2 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 40 g Bratbutter
    • 1 Schweinsfilet (ca. 500 g)
    • Salz, Pfeffer, Paprika, wenig Korianderpulver
    • 1 dl Weisswein
    • 1-2 dl klare Bratensauce
    • 1 EL Currypulver
    • 2 dl Rahm
    • Salz, Pfeffer
    • 30 g Kochbutter
    • 2 Scheiben Ananas, geviertelt (aus Dose)
    • 2 Pfirsichhälften, in dünne Schnitze geschnitten (aus Dose)
    • 2 Bananen, geschält, geviertelt

    Das gewürzte Filet in der heissen Bratbutter rundum anbraten. Die Hitze reduzieren, mit dem Weisswein ablöschen und zugedeckt 20-25 Minuten braten. Nach und nach in Bratensauce beigeben.

    Das Fleisch herausnehmen und zugedeckt warm stellen.

    Currypulver und Rahm zusammen mischen, zur Sauce geben, etwas einkochen lassen und eventuell nachwürzen.

    Die Früchte gut abtropfen lassen und mit den Bananen in der erhitzten Kochbutter andünsten, warm stellen.

    Das Filet in Scheiben schneiden und auf einer vorgewärmten Platte oder vier Tellern anrichten.

    Etwas Sauce dazugiessen und mit den Früchten garnieren.

    Dazu passen schmale Nudeln oder Reis.

    Eine Portion enthält:

    • kcal537
    • Eiweiss30 g
    • Fett37 g
    • Kohlenhydrate19 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal537
    • Eiweiss30 g
    • Fett37 g
    • Kohlenhydrate19 g
    Weiterempfehlen
    Drucken