ch sign

Entenbrust mit Gemüsegarnitur

  • Rezept bewerten (2 Sterne/4 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 200 g Rüebli, geschält, in kleine Stücke geschnitten
    • 200 g Broccoliröschen
    • 200 g Kefen, gerüstet
    • 40 g Butterflocken
    • 2 Entenbrüste
    • Salz, Pfeffer, Paprika
    • einige Tropfen Sojasauce
    • 30 g Bratbutter

    Die Gemüse nach Sorten getrennt in wenig Salzwasser knackig kochen. Herausnehmen, gut abtropfen lassen und auf einer feuerfesten Platte anrichten.

    Mit Butterflocken belegen und im vorgeheizten Ofen (100° C) warm stellen.

    Die Fettseite der Entenbrüste kreuzweise bis aufs Fleisch einschneiden und die Entenbrüste beidseitig würzen.

    In der heissen Bratbutter rundum anbraten, die Hitze reduzieren und auf der Hautseite 1 Minute, auf der Fettseite 4-5 Minuten braten.

    Herausnehmen und mit Folie bedeckt 5 Minuten durchziehen lassen.

    In Scheiben schneiden und mit den Gemüsen auf vorgewärmten Tellern anrichten.

    Eine Portion enthält:

    • kcal424
    • Eiweiss23 g
    • Fett33 g
    • Kohlenhydrate10 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal424
    • Eiweiss23 g
    • Fett33 g
    • Kohlenhydrate10 g
    Weiterempfehlen
    Drucken