ch sign

Brie-Cookies mit Baumnüssen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/11 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

20 Häppchen zum Apéro

  • 250 g reifer Brie Suisse
  • 100 g Butter, weich
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 200 g Mehl
  • 100 g Baumnüsse, gemahlen
  • 1 TL Backpulver

  • 125 g reifer Brie Suisse zum Garnieren
  • 20 schöne Baumnusshälften zum Garnieren

Die weisse Schimmelschicht des Brie abschneiden und den weichen Käse mit Butter und Salz schaumig rühren.

Ei und Eigelb unterrühren. Mehl mit gemahlenen Baumnüssen und Backpulver mischen und alles zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Rolle von ca. 3 cm Ø formen und im Kühlschrank ca. 1 Stunde kalt stellen.

Die Rolle in 20 Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens ca. 12 Minuten backen.

Die 125 g Brie in 20 Ecken schneiden. In die Mitte jedes Cookies eine Ecke Brie und eine Baumnusshälfte legen.

Weitere 2 Minuten fertig backen und lauwarm servieren.

Die Baumnüsse können durch Haselnüsse ersetzt werden.

Ein Stück enthält:

  • kcal182
  • Eiweiss7 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate8 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal182
  • Eiweiss7 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate8 g
Weiterempfehlen
Drucken