Gefüllte Shiitake-Pilze auf Rahmspinat

Gefüllte Shiitake-Pilze auf Rahmspinat
  • Rezept bewerten (1 Stern/1 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    Für Portionen
    Umrechnen

    Hinweis

    Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
    031 359 57 53
    rezeptberatung@swissmilk.ch

    • 16-20 grosse Shiitake-Pilze

    • 300 g Kalbfleisch, gehackt
    • 2 dl Rahm, kalt
    • ½ TL Salz
    • 2 EL mildes Currypulver
    • 2 Bundzwiebeln, fein geschnitten

    Spinat:

    • Butter zum Andünsten
    • 400 g Blattspinat, gerüstet
    • 2,5 dl Saucenhalbrahm
    • Salz, Pfeffer

    • 1 EL Currykraut, fein gehackt
    • Currykrautzweige zum Garnieren

    • 16-20
      grosse Shiitake-Pilze

    • 300 g
      Kalbfleisch, gehackt
    • 2 dl
      Rahm, kalt
    • 0.5 TL
      Salz
    • 2 EL
      mildes Currypulver
    • 2
      Bundzwiebeln, fein geschnitten

    Spinat:

    • Butter zum Andünsten
    • 400 g
      Blattspinat, gerüstet
    • 2.5 dl
      Saucenhalbrahm
    • Salz, Pfeffer

    • 1 EL
      Currykraut, fein gehackt
    • Currykrautzweige zum Garnieren

    Die Stiele der Pilze frisch anschneiden, aus dem Pilzhut entfernen, in feine Scheiben schneiden und beiseite stellen.

    Kalbfleisch mit Rahm, Salz und Currypulver im Cutter zu einer festen Masse verarbeiten und die Hälfte der Bundzwiebeln untermischen. Die Pilzhüte grosszügig damit füllen, kalt stellen.

    Für den Rahmspinat restliche Frühlingswziebeln, Spinat und geschnttene Shiitake-Stiele in Butter andünsten. Saucenhalbrahm zugeben, aufkochen, würzen und von der Platte ziehen.

    Die Pilzhüte in einer beschichteten Pfanne in Butter je Seite ca. 5 Minuten sanft braten.

    Den Spinat nochmals kurz wärmen, die Pilze darauf anrichten, mit Curry-Kraut bestreuen und mit einem Zweig Curry-Kraut anrichten.

    Shiitake-Pilze durch gleich viel grosse Champignons ersetzen und etwas länger braten.
    Anstelle von Curry-Kraut frischen Koriander verwenden.

    Eine Portion enthält:

    • kcal476
    • Eiweiss23 g
    • Fett37 g
    • Kohlenhydrate18 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal476
    • Eiweiss23 g
    • Fett37 g
    • Kohlenhydrate18 g
    Weiterempfehlen
    Drucken Drucken
    Weiterempfehlen
    DruckenDrucken