ch sign

Glasiertes Rollschinkli mit pikanten Dörrkirschen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/2 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 1 kleines Rollschinkli à 750-800 g, vakuumverpackt
    • 8 Gewürznelken

    Glasur:

    • 1 EL Rohzucker
    • ½ EL trockener Sherry
    • ½ EL Honig
    • ½ EL scharfer Senf

    Dörrkirschen:

    • 2,5 dl Birnensaft
    • 120 g Dörrkirschen
    • 2 TL Ingwerpulver
    • 1 kleine Birne, ca. 100 g, geschält, fein gewürfelt
    • 1 EL Apfelessig
    • 2 Prisen Gewürznelken, gemahlen
    • ¼ TL Currypulver madras
    • 1 kleine Birne, ca. 100 g, in Schnitze geschnitten

    Das Rollschinkli in der Vakuumverpackung in knapp siedendem Wasser (80-90 °C) ca. 30 Minuten ziehen lassen.

    Die Verpackung entfernen und die Gewürznelken in einer Reihe in den Schinken stecken.

    Alle Zutaten für die Glasur gut mischen und das Rollschinkli mit der Hälfte davon bestreichen. In die Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens schieben und 10 Minuten backen. Anschliessend mit der restlichen Glasur bestreichen und weitere 10 Minuten backen.

    Vor dem Tranchieren kurz bei ausgeschaltetem Ofen und offener Ofentüre ruhen lassen.

    Für die Dörrkirschen den Birnensaft aufkochen, alle restlichen Zutaten zugeben, 5 Minuten köcheln lassen und auf der ausgeschalteten Herdplatte 30 Minuten ziehen lassen.

    Das Rollschinkli in Tranchen schneiden und zusammen mit lauwarmen Dörrkirschen und Birnenschnitzen servieren.

    Statt Dörrkirschen klein geschnittene Dörrbirnen verwenden.

    Eine Portion enthält:

    • kcal497
    • Eiweiss30 g
    • Fett28 g
    • Kohlenhydrate32 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal497
    • Eiweiss30 g
    • Fett28 g
    • Kohlenhydrate32 g
    Weiterempfehlen
    Drucken