ch sign

Lauwarmer Ofenkartoffelsalat

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 500 g kleine Frühkartoffeln, z.B. Agata, ungeschält, halbiert
    • ½ TL Salz, Pfeffer aus der Mühle
    • 2 EL Bratcreme
    • 100 g Erbsen, ausgehülst

    Sauce:

    • 1 EL grober Senf
    • 3 EL Weissweinessig
    • 5 EL Rapsöl
    • 2 EL heisse Gemüsebouillon
    • 2 Landjäger, in Rädchen geschnitten
    • 1 rote Zwiebel, in Streifen geschnitten

    • 150 g Schnittsalat

    Die Kartoffeln mit 1/2 TL Salz und Pfeffer würzen. In einer Schüssel mit Bratcreme mischen, sodass die Kartoffeln rundum benetzt sind.

    Ein Blech mit Backpapier belegen und die Kartoffeln in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens je nach Grösse 20-30 Minuten backen.

    Die Erbsen 5 Minuten in Salzwasser garen, abschütten.

    Für die Sauce Senf, Weissweinessig, Rapsöl und Gemüsebouillon mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die gebackenen Kartoffeln mit Landjägern, Erbsen, Zwiebel und Sauce mischen und etwas ziehen lassen.

    Den Kartoffelsalat zusammen mit Schnittsalat anrichten.

    Anstelle frischer Erbsen schmecken Fave sehr gut.

    Eine Portion enthält:

    • kcal451
    • Eiweiss15 g
    • Fett29 g
    • Kohlenhydrate32 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal451
    • Eiweiss15 g
    • Fett29 g
    • Kohlenhydrate32 g
    Weiterempfehlen
    Drucken