ch sign

Kartoffeln mit heissem Käse-Dip

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Apéro für 8 Personen

    • 32 kleine Frühkartoffeln, z.B. Amandine, ca. 1 kg
    • 32 Salbeiblätter
    • 32 dünne Scheiben luftgetrockneter Rohessspeck, ca. 200 g

    Dip:

    • 150 g Knollensellerie, gewürfelt
    • 1 dl Rahm
    • 0,5 dl kräftige Gemüsebouillon
    • 100 g Bratkäse, z.B. Nidwaldner, gerieben
    • 1 EL Weisswein
    • 1 Prise Cayennepfeffer

    Die ungeschälten, gewaschenen Kartoffeln je mit einem Salbeiblatt und einer Speckscheibe umwickeln. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

    Im auf 180 °C vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.

    Für den Dip Knollensellerie in Gemüsebouillon und Rahm ca. 5 Minuten zugedeckt weich kochen. Sehr fein pürieren, Bratkäse unterrühren und mit Weisswein und Cayennepfeffer abschmecken. In einem Schälchen anrichten und heiss zu den Kartoffeln servieren.

    Zum Servieren Spiesschen oder Zahnstocher reichen. Dieses Gericht ergibt mit grilliertem Fleisch oder einem Salat aber auch eine Mahlzeit für vier Personen.
    Der Bratkäse kann durch Raclette-Käse ersetzt werden.

    Eine Portion enthält:

    • kcal261
    • Eiweiss10 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate21 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal261
    • Eiweiss10 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate21 g
    Weiterempfehlen
    Drucken