ch sign

Maisbrot mit Dörrzwetschgen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/7 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 2 Brote

Butter für das Blech

  • 4 dl Milch
  • 300 g Maisgriess, mittelfein gemahlen
  • 300 g Ruchmehl
  • 400 g Weissmehl
  • 250 g Dörrzwetschgen, in Stücke geschnitten
  • 4 TL Salz
  • 40 g Hefe
  • 2 TL Zucker
  • 200 g Blanc battu
  • 0,5 dl Milch
  • 2 EL Honig
  • je 1 TL Zimt-, Koriander- und Kardamompulver
  • ¼ TL Nelkenpulver

Milch aufkochen, über den Maisgriess giessen und 30 Minuten quellen lassen.

Mit Mehl, Dörrzwetschgen und Salz mischen. Hefe mit Zucker auflösen. Mit restlichen Zutaten zur Mais-Mehl-Mischung geben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur 1 Stunde gehen lassen.

Teig halbieren, 2 Brote formen und auf ein bebuttertes Blech geben. 10 Minuten gehen lassen.

In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 50-60 Minuten backen.

100 Gramm enthalten:

  • kcal262
  • Eiweiss10 g
  • Fett2 g
  • Kohlenhydrate50 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

100 Gramm enthalten:

  • kcal262
  • Eiweiss10 g
  • Fett2 g
  • Kohlenhydrate50 g
Weiterempfehlen
Drucken