ch sign

Milch-Buttermilch-Braten an Ingwersauce

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    • 1,2 kg Kalbsnuss
    • Salz, Pfeffer
    • Bratbutter oder Bratcrème

    • 5 dl Milch
    • 5 dl Buttermilch
    • 2 Schalotten, in Stücke geschnitten
    • je 100 g Rüebli und Sellerie, in Stücke geschnitten
    • 1 Zitronenzeste
    • 1 Stück frischer Ingwer, 1-2 cm, geschält, in feine Streifen geschnitten

    Kalbsnuss würzen. In aufschäumender Bratbutter rundum gut anbraten.

    Milch und Buttermilch in einer Pfanne erwärmen. Zur Kalbsnuss giessen, Schalotten, Gemüse und Zitronenzeste beifügen. Kalbsnuss bei kleiner Hitze 1 1/2 - 2 Stunden weich schmoren, ab und zu mit Flüssigkeit übergiessen und wenden.

    Schalotten, Gemüse und Zitronenzeste herausnehmen und mit 2 - 2,5 dl abpassierter Schmorflüssigkeit pürieren. In ein Pfännchen giessen, Ingwer beifügen und 10 Minuten köcheln.

    Den Milch-Buttermilch-Braten in dünne Tranchen schneiden un in der Schmorflüssigkeit 5 Minuten ziehen lassen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Ingwersauce dazu servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal475
    • Eiweiss73 g
    • Fett14 g
    • Kohlenhydrate14 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal475
    • Eiweiss73 g
    • Fett14 g
    • Kohlenhydrate14 g
    Weiterempfehlen
    Drucken