ch sign

Teigwarenschnecken mit Pilzfüllung an Frischkäsesauce

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 1 Gratinform von ca. 25 cm Länge
Für 4 Personen

  • Butter für die Form

Teig:

  • 200 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 2 Eier
  • 1-2 EL Öl
  • Wasser

Füllung:

  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • Butter zum Dünsten
  • 1 kg Steinpilze oder gemischte Pilze, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 g Doppelrahmfrischkäse, z.B. Le petit suisse
  • 2 EL glattblättrige Petersilie, gehackt
  • etwas Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Sauce:

  • 240 g Doppelrahmfrischkäse, z.B. Le petit suisse
  • 1-1,5 dl Bouillon
  • 3 EL Pilzsud
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • glattblättrige Petersilie

Für den Teig Mehl und Salz mischen. Eier mit einem Holzlöffel nach und nach beifügen. Mit Öl und so viel Wasser wie nötig zu einem geschmeidigen Teig kneten. In Folie gewickelt 2 Stunden ruhen lassen.

Für die Füllung Schalotten in aufschäumender Butter dünsten. Pilze beifügen, Knoblauch dazupressen und bei mittlerer Hitze dünsten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist, dabei 3 EL Pilzsud für die Sauce beiseite stellen. Auskühlen lassen. Nicht allzu fein hacken, Doppelrahmfrischkäse und Petersilie darunter mischen. Zitronensaft dazugiessen und würzen.

Teig halbieren und quadratisch (ca. 30 x 30 cm), dünn auswallen. Je die Hälfte der Füllung darauf verteilen, dabei oben ca. 1,5 cm Teigrand frei lassen, mit Wasser bepinseln und den Teig von unten her aufrollen. Im Tiefkühler 10 Minuten anfrieren.

Teigrollen in ca. 3 cm breite Stücke schneiden. In die ausgebutterte Form stellen, mit Butter beträufeln und mit Alufolie zudecken. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30 Minuten backen. Alufolie entfernen und ca. 10 Minuten weiterbacken.

Für die Sauce Doppelrahmfrischkäse in Bouillon und Pilzsud bei mittlerer Hitze schmelzen. Würzen.

Die Teigwarenschnecken auf Tellern anrichten. Die Frischkäsesauce dazugiessen. Mit Petersilie garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal618
  • Eiweiss31 g
  • Fett37 g
  • Kohlenhydrate41 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal618
  • Eiweiss31 g
  • Fett37 g
  • Kohlenhydrate41 g
Weiterempfehlen
Drucken