ch sign

Früchte-Tarte mit Mandelmürbeteig

  • Rezept bewerten (4 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für ein Kuchenblech von 24 cm Ø
Für 6 Stück

Butter für das Blech

Teig:

  • 125 g Mehl
  • 125 g geschälte, gemahlene Mandeln
  • 40 g Zucker
  • 120 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
  • 1 Ei
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma
  • (oder Fertig-Mürbeteig)
  • Früchte je nach Saison
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung: ca. 1 Stunde
Backen: ca. 30 Minuten
Kühl stellen: mind. 1¼ Stunden

Alle Zutaten für den Teig vorbereiten.

Das Mehl mit Mandeln und Zucker vermischen, die Butterstücke beigeben.

Mit den Fingern fein reiben, bis alles gleichmässig krümelig ist.

Eine Mulde formen, Ei verquirlen und mit dem Bittermandelaroma in die Mulde giessen.

Mit der Teigkarte alles zusammenfügen, nicht kneten. Zugedeckt mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Teig auf wenig Mehl 3 mm dick aus wallen, in das bebutterte Blech legen, 15 Minuten kühl stellen.

Teig mit einer Gabel einstechen, Früchte darauf verteilen. Auf der untersten Rille des auf 220°C vor geheizten Ofens 25-30 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Der Mandelmürbeteig eignet sich für eine Apfel-, Birnen-, Aprikosenund Zwetschgen-Tarte.

Ein Stück enthält:

  • kcal386
  • Eiweiss9 g
  • Fett29 g
  • Kohlenhydrate24 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal386
  • Eiweiss9 g
  • Fett29 g
  • Kohlenhydrate24 g
Weiterempfehlen
Drucken