ch sign

Gedünstete und glasierte Wurzelgemüse

  • Rezept bewerten (3 Sterne/7 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 600 g Räben, Bodenkohlrabi, Pastinaken, Pfälzer, Rüebli, Schalotten
  • Butter zum Dünsten
  • 1 dl Fleisch- oder Hühnerbouillon
  • 1-2 TL Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch, geschnitten
Schritt für Schritt Bildgalerie

Die Wurzelgemüse in ähnlich grosse, schöne Stücke schneiden. Butter in eine weite Pfanne geben und schmelzen, das Gemüse beigeben. Die Bouillon, Zucker und Salz beigeben, zudecken und das Gemüse bei kleiner Hitze weichdünsten.

Zum Glasieren die verbliebene Flüssigkeit ohne Deckel einkochen, bis ein glänzender Sirup entsteht. Das Gemüse darin schwenken, sodass es einen schönen Glanz bekommt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf vorgewärmten Tellern servieren und mit Schnittlauch bestreuen.

Eine Portion enthält:

  • kcal84
  • Eiweiss4 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate8 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal84
  • Eiweiss4 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate8 g
Weiterempfehlen
Drucken