ch sign

Mailänderli

Mailänderli
  • Rezept bewerten (3.8 Sterne/29 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 40 - 60 Stück

Backpapier für das Backblech

  • 250 g Butter, weich
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale
  • 2 Eier
  • 500 g Mehl
  • 2 Eigelb,verquirlt, mit 2 TL Milch oder Rahm verdünnt, zum Bestreichen

Zubereiten: ca. 1 Stunde
Kühl stellen: ca. 1 Stunde
Backen: ca. 10 Minuten

Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Salz und Zitronenschale dazurühren. Eier zugeben, rühren, bis die Masse hell ist. Mehl dazusieben, verrühren, zu einem Teig zusammenfügen.

Teig rechteckig formen, flach drücken, in Folie packen und mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Teig portionenweise (z.B. je 1/4 des Teiges) auf genügend Mehl 7-10 mm dick auswallen.

Ausstech-Förmchen leicht bemehlen, verschiedene Formen ausstechen. Mit genügend Abstand auf mit Backpapier belegten Blechrücken legen, 15 Minuten kühl stellen.

Mailänderli mit einem Pinsel sorgfältig und gleichmässig mit Eigelb bestreichen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 10 Minuten backen.

Während des Backens die nächsten Guetzli ausstechen, auf Backpapier vorbereiten, evtl. auf ein zweites Blech ziehen, kühl stellen.

Mailänderli auf einem Kuchengitter auskühlen. Blech vor dem Wiederbelegen auskühlen.

Der Teig kann bis zu einer Woche im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. 30 Minuten vor dem Auswallen aus dem Kühlschrank nehmen.
Teigreste nach jedem Auswallen sammeln, möglichst ohne Mehl wieder zusammenfügen. Erst am Schluss, wenn der ganze Teig verarbeitet ist, nochmals auswallen.

Ein Stück enthält:

  • kcal81
  • Eiweiss1 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate10 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal81
  • Eiweiss1 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate10 g
Weiterempfehlen
Drucken
Weiterempfehlen
Drucken