Müesliriegel

Immer Saison
Müesliriegel
Meal-Prep-Rezept fürs Znüni, Zvieri oder den kleinen Hunger gesucht? Eva zeigt dir: Gesunde Müesliriegel selber machen ist keine Hexerei. Chochdoch mit Eva.
  • Rezept bewerten (3.6 Sterne/30 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
  • Chochdoch Video
  • Know-how-Video
PDF

Für 15-20 Stück

Backpapier

Für Stücke
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

Buttermasse:

  • 75 g Butter
  • 50 g Rohzucker
  • 50 g Honig
  • 50 g Ahornsirup
  • 1 Vanilleschote, ausgeschabtes Mark
  • 1 Prise Salz

Haferflocken-Mischung:

  • 100 g Haferflocken
  • 3-4 EL gepuffter Amaranth
  • 50 g Mandeln, gehackt
  • 100 g getrocknete Früchte, z.B. Aprikosen, Feigen oder Datteln, gehackt
  • 2 EL Kernen-Mix oder Sonnenblumen- oder Kürbiskerne
  • 2 EL Leinsamen

Buttermasse:

  • 75 g
    Butter
  • 50 g
    Rohzucker
  • 50 g
    Honig
  • 50 g
    Ahornsirup
  • 1
    Vanilleschote, ausgeschabtes Mark
  • 1 Prise
    Salz

Haferflocken-Mischung:

  • 100 g
    Haferflocken
  • 3-4 EL
    gepuffter Amaranth
  • 50 g
    Mandeln, gehackt
  • 100 g
    getrocknete Früchte, z.B. Aprikosen, Feigen oder Datteln, gehackt
  • 2 EL
    Kernen-Mix oder Sonnenblumen- oder Kürbiskerne
  • 2 EL
    Leinsamen

Zubereiten: 20 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten
Auf dem Tisch in 50 Minuten

Chochdoch Rezeptvideo
Vanilleschote auskratzen und recyceln

Backofen auf 150°C Heissluft/Umluft (170°C Unter-/Oberhitze) vorheizen.

Buttermasse: Alle Zutaten in einer Pfanne erwärmen, bis die Butter und der Zucker geschmolzen sind.

Haferflocken-Mischung: Alle Zutaten in einer Schüssel mischen. Buttermasse dazugeben, gut mischen.

Masse 1,5 cm dick auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen (läuft beim Backen etwas auseinander). In der Mitte des vorgeheizten Ofens ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und in Schnitten schneiden.

Evas Tipp:

Auf den Zucker kann nicht verzichtet werden, da er die Zutaten zusammenklebt.

Aufbewahren: Müesliriegel auskühlen lassen und in ein verschliessbares Gefäss geben. Im Kühlschrank sind sie mindestens 2 Wochen haltbar.

Ein Stück enthält:

  • kcal124
  • Eiweiss3 g
  • Fett6 g
  • Kohlenhydrate14 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal124
  • Eiweiss3 g
  • Fett6 g
  • Kohlenhydrate14 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken