ch sign

Gefüllte Quinoa-Peperoni

Gefüllte Quinoa-Peperoni
  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Chochdoch Video
  • Know-how-Video
PDF

4 Portionen

Backpapier

  • 150 g Quinoa
  • 2 grosse gelbe Peperoni, halbiert und entkernt
  • 2 grosse rote Peperoni, halbiert und entkernt
  • Bratcrème
  • Salz, Pfeffer
  • 1-2 Rispentomaten, grob gehackt
  • 1 Zucchini, geraffelt an der Röstiraffel
  • 200 g Frischkäse (Feta-Art), zerbröselt
  • 100 g Datteln, entsteint und fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • frischer Basilikum oder Schnittlauch
  • 180 g Crème fraîche als Topping

Zubereiten ca. 30 Minuten
Garen ca. 25 Minuten

Chochdoch Rezeptvideo
Peperoni aus dem Ofen
Knoblauch praktisch schälen

Ofen auf 180°C Heissluft/Umluft vorheizen (200°C Ober-/Unterhitze).

Quinoa nach Packungsangabe in einer Pfanne kochen.

Peperoni auf dem mit Backpapier belegten Blech oder in einer grossen Auflaufform verteilen, aussen und innen mit etwas Bratcrème bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens ca. 15 Minuten garen.

Gekochtes Quinoa mit Tomaten, Zucchini, Frischkäse, Datteln und Knoblauch vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Peperoni aus dem Ofen nehmen und mit der Quinoa-Mischung füllen, für weitere 10 Minuten im Ofen garen.

Gefüllte Quinoa-Peperoni auf einem Teller anrichten. Mit frischem Basilikum oder Schnittlauch bestreuen und einem Klacks Crème fraîche garnieren.

Muriels Tipps:

Anstelle von Crème fraîche eignet sich auch ein Rahmjogurt nature (griechische Art).
Andere Getreideresten wie z.B. Couscous, Reis oder Bulgur verwenden für die Füllung.

Eine Portion enthält:

  • kcal552
  • Eiweiss15 g
  • Fett30 g
  • Kohlenhydrate55 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal552
  • Eiweiss15 g
  • Fett30 g
  • Kohlenhydrate55 g
Weiterempfehlen
Drucken
Weiterempfehlen
Drucken