ch sign

Apfel-Cookies mit weisser Schokolade

Apfel-Cookies mit weisser Schokolade
  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Süss
  • Chochdoch Video
  • Know-how-Video
PDF

Für ca. 30-50 Stück

Backpapier

Teig:

  • 150 g Butter, weich
  • 100 g Rohzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Vanilleschote, ausgeschabtes Mark
  • 1 Ei, zimmerwarm
  • 220 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Apfel, ca. 150 g, geschält, in kleinen Würfeln
  • 100 g weisse Schokolade, gehackt

Garnitur:

  • 50 g weisse Schokolade, gehackt
  • 1 Msp. Zimt nach Belieben

Zubereiten: 30 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten

Chochdoch Rezeptvideo
Schokolade schmelzen
Vanilleschote auskratzen und recyceln
Spritzsack selber machen

Teig: Butter, Zucker, Vanillezucker und -mark ca. 2 Minuten mit dem Handrührgerät rühren. Ei beigeben, ca. 3 Minuten weiterrühren.

Mehl, Backpulver, Zimt und Salz mischen, über die Masse sieben. Weiter rühren, bis der Teig gleichmässig gemischt ist.

Apfelwürfel und Schokolade unter die Masse rühren.

Backofen auf 180°C Heissluft/Umluft (Unter-/Oberhitze 200°C) vorheizen.

Backpapiere auf die Backbleche legen.

Mit den Händen walnussgrosse Kugeln formen, auf die mit Backpapier belegten Bleche legen und leicht flachdrücken. Wichtig: Der Abstand zwischen den einzelnen Kugeln sollte nicht zu klein sein, da die Cookies beim Backen auseinander gehen.

Cookies im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Bei Unter-/Oberhitze Bleche nach ca. 10 Minuten tauschen. Cookies herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen.

Garnitur: Schokolade im Wasserbad schmelzen. Nach Belieben mit einer Messerspitze Zimt würzen. In einen Plastikbeutel füllen, eine kleine Ecke wegschneiden. Cookies garnieren: mit Schokoladefäden überziehen.

Ein Stück enthält:

  • kcal81
  • Eiweiss1 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate9 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal81
  • Eiweiss1 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate9 g
Weiterempfehlen
Drucken
Weiterempfehlen
Drucken