ch sign

Zopf-Osterhasen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/71 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
  • Salzig
Rezeptbuch

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Merkliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Einkaufsliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

PDF

Für 2 Butterzopf-Osterhasen

Backpapier für das Backblech

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 20 g Hefe
  • 2,5 dl Milch
  • 125 g Butter
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Rahm
  • Dekoration für das Gesicht (nach Belieben):
  • je eine Tube weisse und braune Dekorschrift
  • oder etwas Puderzuckerglasur und wenig dunkle, geschmolzene Schokolade

Zubereitung: ca. 15 Minuten
Aufgehen lassen: ca. 1 ½ Stunden
Backen: ca. 35 Minuten

Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Milch auflösen, in die Mulde giessen. Butter in der Pfanne schmelzen, von der Platte nehmen, restliche Milch dazugeben und alles in die Mulde giessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Stunde aufs Doppelte aufgehen lassen.

Teig vierteln. Für den ersten Hasen aus einem Teigviertel Bauch formen und auf das vorbereitete Backblech legen. Aus einem weiteren Teigviertel Kopf, Ohren, Nase, Beine und Arme formen. Einzelteile mit etwas Wasser aneinander kleben. Mit den restlichen Teigvierteln gleich verfahren.

Hasen ca. 30 Minuten aufgehen lassen. Eigelb mit Rahm mischen, Hasen bestreichen.

In der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 35 Minuten backen.

Gesicht gemäss Bild dekorieren.

Ein Stück enthält:

  • kcal1400
  • Eiweiss30 g
  • Fett59 g
  • Kohlenhydrate187 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal1400
  • Eiweiss30 g
  • Fett59 g
  • Kohlenhydrate187 g
Weiterempfehlen
Drucken