ch sign

Gebrannte Crème mit Schneeballen

  • Rezept bewerten (2 Sterne/48 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

für 6 Personen

Schneeballen:

  • 1 l Milch
  • 6 Eiweiss
  • 2 EL Zucker

Crème:

  • 200 g Zucker
  • 0,5 dl Wasser
  • 2 EL Maizena
  • 0,5 dl Milch
  • 6 Eigelb

Für die Schneeballen Milch in einer weiten Pfanne an den Siedepunkt bringen.

Eiweiss zu Schnee schlagen, Zucker beigeben und weiterschlagen bis eine glänzende Masse entsteht.

Mit 2 Esslöffeln Nocken formen und auf die heisse Milch geben. Ca 3 Minuten pochieren (die Milch darf nicht sieden). Die Schneeballen mit der Schaumkelle auf einen Teller geben, kühl stellen. Die Milch absieben.

Für die Crème den Zucker hellbraun rösten bis er schäumt, Pfanne von der Herdplatte ziehen. Wasser beigeben, Pfanne zurück auf die Platte stellen und Caramel lösen. Abgesiebte Milch dazugeben und aufkochen.

Maizena mit Milch auflösen, Eigelb dazugeben, verrühren. Die Caramelmilch dazurühren, zurück in die Pfanne giessen und unter Rühren zur Crème binden, nicht kochen. Auskühlen lassen, im Kühlschrank kalt stellen.

Die Crème in Dessertschalen anrichten, die Schneeballen darauf geben und servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal366
  • Eiweiss13 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate48 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal366
  • Eiweiss13 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate48 g
Weiterempfehlen
Drucken