ch sign

Randensalat mit Meerrettich

  • Rezept bewerten (3 Sterne/4 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

für 4 Personen

  • 700 g Randen, gekocht, geschält
  • 4 EL Weisswein-Essig
  • ½ TL Honig
  • 2 Bundzwiebeln mit Grün, in feine Ringe geschnitten
  • 1 Bund Schnittlauch, 2 cm lang geschnitten
  • Salz, weisser Pfeffer aus der Mühle

  • 150 g Crème fraîche
  • 1 TL Meerrettich, frisch geraffelt
  • Salz, weisser Pfeffer aus der Mühle

Randen in Scheiben von 7 mm und daraus Streifen von 2 cm schneiden und daraus wiederum ca. 2 cm grosse Dreiecke schneiden.

Honig im Essig lösen, Randen, Bundzwiebeln, Schnittlauch, Salz und Pfeffer dazugeben und mischen. In Tellern anrichten.

Crème fraîche mit Meerrettich, Salz und Pfeffer mischen. Je einen Esslöffel auf die Randen geben.

Eine Portion enthält:

  • kcal214
  • Eiweiss4 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate19 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal214
  • Eiweiss4 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate19 g
Weiterempfehlen
Drucken