Know-how

Wie Ostereier mit Serviettentechnik verzieren?

Die oberste Schicht einer Papierserviette mit Motiv von den anderen Schichten lösen. Motiv ausschneiden. Erst das Ei mit selbst gemachtem "Eiweiss-Leim" bestreichen, dann das Papiermotiv anbringen. Nochmals vorsichtig Eiweiss darüberstreichen. Trocknen lassen.

Eiweiss-Leim: Eiweiss mit einem Esslöffel Zucker verquirlen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Es sollte kein dicker Schaum entstehen. Sonst gibt es Luftblasen beim Auftragen und das Motiv kann nicht glatt appliziert werden.