Konservieren & Aufbewahren

Wie bewahrt man Dörrobst auf?

Idealerweise werden Dörrprodukte in luftdichten Gläsern oder Kunststoffdosen aufbewahrt. So bleibt die Restfeuchtigkeit des Obstes erhalten, wird aber von der Umgebung nicht noch feuchter. Der Lagerort muss kühl und trocken sein. Die relative Luftfeuchtigkeit darf maximal 65% betragen. Bei idealen Lagerbedingungen sind Dörrprodukte bis zu drei Jahre haltbar.