Know-how

Verschieden grosse Eier?

Eier (inklusive Schale) von durchschnittlicher Grösse wiegen ungefähr 55 bis 65g, kleine Eier wiegen ca. 45g und grosse Eier bis zu 70g. Zwecks Vereinfachung und Vereinheitlichung werden für Rezepte - sofern nicht anders erwähnt - Eier von durchschnittlicher Grösse M verwendet. Weichen die verwendeten Eier vom Durchschnittsgewicht ab, muss die Menge unter Umständen angepasst werden. Verwendet man kleine Eier, nimmt man ein zusätzliches, verwendet man grosse Eier, verwendet man eines weniger.
Bei Rührteigen etwa kann die Konsistenz durch die Zugabe von weniger oder mehr Flüssigkeit optimiert werden. Werden für ein Rezept z.B. drei bis vier Eier benötigt, sollte man zunächst drei Stück verwenden und bei Bedarf ein weiteres dazugeben.