Know-how

Treibkraft der Hefe?

Frischhefe ist empfindlich. Der direkte Kontakt mit heisser oder sehr kalter Flüssigkeit sowie mit Salz kann die Treibkraft beeinflussen. Hefe wird mit meist etwas Zucker und/oder lauwarmer Flüssigkeit aufgelöst.

Obwohl Hefe kälteempfindlich ist, lässt sie sich gut einfrieren. Je länger sie jedoch gefroren aufbewahrt wird, umso mehr lässt die Treibkraft nach. Zum Auftauen den Hefewürfel in eine Schale oder Tasse legen, da er sich beim Auftauen verflüssigt.