Konservieren & Aufbewahren

Quark, Hüttenkäse und Joghurt einfrieren?

Quark und Hüttenkäse eignen sich nur bedingt zum Einfrieren, denn ihre Konsistenz verändert sich durch das Gefrieren und Auftauen. Beide Produkte können nach dem Auftauen noch zum Kochen und Backen verwendet werden. Für kalte Speisen eignen sie sich nun weniger. Einmal aufgetaut, sollten die Produkte sofort verarbeitet werden.

Joghurt eignet sich nicht zum Einfrieren. Allerdings eignet sich Joghurt für die Zubereitung von Glace: Joghurt mit Zucker, steif geschlagenem Rahm und anderen Zutaten zu einer Glacemasse aufarbeiten und so gefrieren. Joghurtglace schmeckt sehr fein und hält sich etwa zwei Wochen im Tiefkühler frisch.