ch sign

Schokolade richtig schmelzen?

Zum Schmelzen braucht es eine Chromstahlschüssel, die auf eine Pfanne passt. Wenig Wasser in der Pfanne erwärmen. Schokolade zerbröckeln und in die Schüssel geben. Diese auf die Pfanne stellen und die Schokolade langsam auf der kleinsten Stufe schmelzen. Das Wasser darf nicht kochen! Schokolade verträgt nicht mehr als 40°C . Wird die Schokolade im heissen Rahm geschmolzen, ist es wichtig, die Pfanne zuerst vom Herd zu ziehen. Wenn der Rahm oder der Pfannenboden zu heiss sind, wird die Schokolade griessig und verliert ihren Glanz. Durch das Beifügen von wenig sehr kaltem Rahm gelingt es meist, die Schokolade noch zu "retten". Sie bleibt so lange flüssig, wie das Wasserbad erwärmt ist.

Weiterempfehlen
Drucken