ch sign

Rezepte mit Milchprodukten trotz Laktoseintoleranz zubereitbar?

Alle Rezepte, die als Zutat Käse enthalten, sind bei einer Unverträglichkeit von Milchzucker (= Laktoseintoleranz) problemlos. Während des Reifungsprozesses wird der Milchzucker im Käse abgebaut. Alle Schweizer Extrahart- und Hartkäse sind daher milchzuckerfrei, die Halbhartkäse- und Weichkäsesorten enthalten manchmal noch Spuren von Milchzucker, die jedoch die Verdauung nicht belasten. Werden in den Rezepten Milch und andere Milchprodukte verwendet, muss auf die eigene Erfahrung vertraut werden. Meistens sind kleinere bis mittlere Mengen Milchzucker recht gut verträglich, wenn sie in einem Gericht zusammen mit anderen Produkten aufgenommen werden. Die Milchprodukte können auch durch milchzuckerfreie Spezialprodukte, die es beim Grossverteiler gibt, ausgetauscht werden.

Weiterempfehlen
Drucken