Quark selber herstellen?

Rezept für 500 g Quark:

 

  • 2 Liter Past- oder UHT-Milch auf 30 bis 35°C erwärmen.
  • 1 Esslöffel Magerquark und den Saft von 1 Zitrone zufügen und mit dem Schwingbesen gut durchmischen.
  • Zugedeckt bei Küchentemperatur ca. 12 bis 24 Stunden stehen lassen.
  • Die Masse durch ein feines Tuch abgiessen und etwas auspressen.
  • Den Quark gut durchrühren und in einem sauberen Gefäss im Kühlschrank aufbewahren. Haltbarkeit: ca. 2 Tage.

 

 

Weiterempfehlen
DruckenDrucken