ch sign

Kann ich Jogurt, Quark und Hüttenkäse tiefgefrieren?

Quark und Hüttenkäse eignen sich bedingt zum Tiefgefrieren. Beide Produkte können nach dem Auftauen noch zum Kochen und Backen verwendet werden, jedoch nicht mehr für die Zubereitung von kalten Speisen. Einmal aufgetaut sollten die Produkte sofort verarbeitet werden. Jogurt eignet sich nicht zum Tiefgefrieren. Als Alternative Jogurt mit Zucker, steif geschlagenem Rahm und anderen Zutaten zu einer Glacemasse aufarbeiten und so gefrieren. Jogurtglace schmeckt sehr fein und hält sich etwa eine Woche im Tiefkühler frisch.

Weiterempfehlen
Drucken