ch sign

Fondue-Chinoise-Fleischresten verwerten?

Nicht verwendetes Fondue-Chinoise-Fleisch sofort wieder kalt stellen und am nächsten Tag verwenden. Weil das Fleisch sehr dünn aufgeschnitten ist, bietet es einen idealen Nährboden für Bakterien und verdirbt schnell. Auf keinen Fall tiefkühlen, da Fondue-Chinoise-Fleisch normalerweise bereits einmal gefroren war. Fleischreste von Fondue Chinoise eignen sich gut für Gerichte mit kurz gebratenem Fleisch oder als Suppeneinlage. Sehr gut schmecken auch Curry-Fleischstreifen mit Bundzwiebeln. Dazu die Fondue-Chinoise-Fleischscheiben mit wenig Salz und Maizena bestreuen und reichlich Bundzwiebeln mitsamt dem Grün in feine Ringe schneiden. Etwas Bratbutter in einer Bratpfanne oder im Wok erhitzen, das Fleisch in mehreren Portionen während 30 Sekunden scharf anbraten und beiseite stellen. Die Hitze reduzieren, die Bundzwiebelringe in die Pfanne geben, Curry darüberstreuen. Die Bundzwiebeln mit etwas Salz würzen und das Fleisch wieder hinzufügen. Alles noch einmal kurz aufkochen lassen. Dazu passt Trockenreis.

Weiterempfehlen
Drucken