• Drucken
Ausbackteig
  • 40min
  • Vegetarisch
Ausbackteig

Ausbackteig

Saison
Mit unserem Rezept für Ausbackteig kannst du so einiges anstellen: Der Teig eignet sich für Obst, wie Äpfel oder Kirschen, genauso wie für Gemüse oder Fisch.
back to top

Ausbackteig

  • Drucken

Zutaten

1 Portion Teig

MengeZutaten
150 gMehl
½ TLSalz
1,5 dlSüssmost oder Wasser
2Eigelb
1 TLÖl
2Eiweiss
1 PriseSalz

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Ruhen lassen30min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Alle Zutaten für den Teig vorbereiten.
  2. Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen.
  3. Süssmost oder Wasser mit Eigelb und Öl verquirlen.
  4. Zum Mehl giessen.
  5. Alles zu einem glatten Teig rühren.
  6. Den Teig zugedeckt mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Das Eiweiss mit Salz zu Schnee schlagen, sorgfältig unter den Teig ziehen.

Süssmost durch Weisswein oder Bier ersetzen.

Apfelküchlein: Der Teig reicht für ca. 5 Äpfel, in ca. 1 cm dicken Scheiben.

1 Portion enthält:

Energie: 3178kJ / 759kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 126g, Eiweiss: 29g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.