• Drucken
One Pot Pasta mit Chorizo
  • 30min
One Pot Pasta mit Chorizo

One Pot Pasta mit Chorizo

Saison
In diesem raffinierten One Pot werden würzige Chorizo, Tomaten, Kräuter und Hörnli in Rotwein gegart. Ideal für draussen, vergiss Hörnli mit Gehacktem.
back to top

One Pot Pasta mit Chorizo

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
400 gHörnli
300 gChorizo, geschält, gewürfelt
400 gCherrytomaten, geviertelt
2rote Zwiebeln, fein gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
1Rosmarinzweig
1 Würfelklare Bratensauce
2 TLSalz
Pfeffer
1 ELTomatenpüree
1 lRotwein oder Wasser
100 ggeriebener Gruyère AOP

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Alle Zutaten bis und mit Rotwein oder Wasser in eine Pfanne geben.
  2. Alles miteinander verrühren und auf höchster Stufe aufkochen, umrühren.
  3. Zudecken, 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Alle 2-3 Minuten kräftig umrühren. Nach 10 Minuten testen, ob die Hörnli al dente sind. Bei Bedarf etwas Wasser beifügen.
  4. Sobald die Hörnli al dente sind, die restliche Flüssigkeit verdampfen lassen, in Teller verteilen und mit Käse bestreuen.

Anstelle von Chorizo kann auch eine Schweinsbratwurst oder Hackfleisch verwendet werden.

1 Portion enthält:

Energie: 3551kJ / 848kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 81g, Eiweiss: 32g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.