• Drucken
Bramata-Polenta
  • 40min
  • Vegetarisch
Bramata-Polenta

Bramata-Polenta

Saison
Einer der feinsten One Pots der Schweiz – Polenta. Der etwas gröbere, superaromatische Bramata-Maisgriess schmeckt auf dem Feuer gekocht am besten.
back to top

Bramata-Polenta

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ELButter
1Zwiebel, fein gehackt
1Knoblauch, fein gehackt
1 dlWeisswein oder Apfelsaft
8 dlGemüsebouillon
1Lorbeerblatt
150 gPolenta Bramata (grobkörniger Maisgriess)
2,5 dlRahm
Salz
Pfeffer
2 ELButter
100 gSbrinz AOP

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Zwiebel und Knoblauch in Butter andünsten, Weisswein oder Obstsaft und Bouillon beifügen, aufkochen.
  2. Lorbeerblatt und Polenta beifügen, bei kleiner Hitze zugedeckt 20-25 Minuten köcheln. Regelmässig umrühren.
  3. Rahm beifügen, abschmecken, erhitzen.
  4. Butter und Sbrinz unterrühren und servieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 2110kJ / 504kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 13g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.