• Drucken
Brotsalat mit Pulled Chicken (No Food Waste)
  • 25min
Brotsalat mit Pulled Chicken (No Food Waste)

Brotsalat mit Pulled Chicken (No Food Waste)

Saison
No Food Waste: altes, in Knoblauch geröstetes Brot, Poulet, Rüebli und Sellerie an leichter Salatsauce. Pflanzenbasierte Ernährung ist gut für dich.
back to top

Brotsalat mit Pulled Chicken (No Food Waste)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Brot-Croûtons:
300 galtes Brot, gewürfelt
1 ELButter
2Knoblauchzehen, zerdrückt
1 BundThymian
Sauce:
3 ELRapsöl
3 ELApfelessig
3 ELWasser
1 ELSenf
1 ELHonig
1 TLSalz
4Pouletschenkel, gegart
400 gPfälzerrüebli, gegart, gewürfelt
320 gStangensellerie, in feinen Scheiben
160 gTête de Moine AOP

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Auf dem Tisch in25min
  1. Brot-Croûtons: Brot, Butter, Knoblauch und Thymian in einer Bratpfanne knusprig rösten, auskühlen lassen, Thymianzweige entfernen.
  2. Sauce: Alle Zutaten miteinander verrühren. Abschmecken.
  3. Poulet mit einer Gabel zerzupfen. Croûtons, Sauce, Rüebli, Stangensellerie und Poulet mischen, mit Käse garnieren.

No-Food-Waste-Tipp: Für dieses Rezept können die Fond-Reste der Tom Kha Gai benutzt werden.
Hier gehts zum Rezept.

Pflanzenbasiert essen liegt im Trend. Mach doch mit. Unsere Tipps helfen dir, ausgewogen, gesund und nachhaltig zu essen.

1 Portion enthält:

Energie: 3337kJ / 797kcal, Fett: 44g, Kohlenhydrate: 45g, Eiweiss: 54g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.