• Drucken
Tomaten-Buchweizen-Salat
  • 1h30min
  • Vegetarisch
Tomaten-Buchweizen-Salat

Tomaten-Buchweizen-Salat

Saison
Dieser herrliche Salat schmeckt mit glasierten Tomaten, Eiern, Spinat, Zwiebel und Buchweizen super. Top Rezept für eine pflanzenbasierte Ernährung.
  • Drucken
back to top

Tomaten-Buchweizen-Salat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
mittlere Gratinform
Tomaten:
500 gkleine Tomaten
1 BundThymian
3Knoblauchzehen, zerdrückt
1 ELButter
2 ELZucker
1 ELSalz
Gerösteter Buchweizen:
240 gBuchweizen
Salz
3 ELBratbutter
Salat:
4Eier, hart gekocht
150 gjunger Spinat
1grosse, rote Zwiebel, in feinen Ringen
200 gFrischkäse Feta-Art
3 ELApfelessig

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Auskühlen lassen30min
  • Auf dem Tisch in1h30min

Ansicht wechseln

  1. Tomaten: Ofen auf 160°C Heissluft/Umluft vorheizen (Unter-/Oberhitze 170°C).
  2. Alle Zutaten in einer Gratinform mischen. In der Ofenmitte des vorgeheizten Ofens 60 Minuten garen. Herausnehmen, auskühlen lassen.
  3. Gerösteter Buchweizen: Buchweizen im Salzwasser ca. 20 Minuten garen, Wasser abgiessen, gut abtropfen, auskühlen lassen.
  4. Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen, Buchweizen beigeben, knusprig rösten, beiseitestellen.
  5. Salat: Tomaten, Buchweizen, Spinat, Zwiebel, Eier und Käse auf Tellern verteilen. Mit dem Öl der Tomaten und Apfelessig beträufeln.

Buchweizen kann auch ungeröstet verwendet werden.

Pflanzenbasiert essen liegt im Trend. Mach doch mit. Unsere Tipps helfen dir, ausgewogen, gesund und nachhaltig zu essen.

1 Portion enthält:

Energie: 2227kJ / 532kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 54g, Eiweiss: 22g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.