• Drucken
Apfel-Schokoladen-Hummus
  • 35min
  • Vegetarisch
Apfel-Schokoladen-Hummus

Apfel-Schokoladen-Hummus

Saison
Feiner Brotaufstrich aus selbst gemachtem Hummus aus Kichererbsen, Kakao, Äpfeln und Frischkäse. Passt perfekt zu deiner pflanzenbasierten Ernährung.
  • Drucken
back to top

Apfel-Schokoladen-Hummus

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Mixer
Schokoladenhummus:
120 ggetrocknete Kichererbsen, über Nacht in viel Wasser eingeweicht, oder doppelte Menge vorgekochte Kichererbsen
1 TLNatronpulver
4Äpfel, gewürfelt
30 gKakaopulver
80 gFrischkäse, z.B. Toni's
2 ELZucker
1 TLVanillezucker
1 Msp.Salz
4Vollkornbrötchen

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen20min
  • Ruhen lassen5min
  • Auf dem Tisch in35min

Ansicht wechseln

  1. Schokoladenhummus: Kichererbsen abgiessen. In frischem Wasser mit Natronpulver und Äpfeln 1-1,5 Stunden weich kochen. Bei vorgekochten Kichererbsen nur 15 Minuten kochen. Wasser abgiessen, kurz auskühlen lassen.
  2. Kakaopulver, Frischkäse, Zucker, Vanillezucker und Salz beifügen, fein pürieren.
  3. Zusammen mit Vollkornbrötchen servieren.

Der Hummus kann gut verschlossen bis zu einer Woche im Kühlschrank gelagert werden.

Pflanzenbasiert essen liegt im Trend. Mach doch mit. Unsere Tipps helfen dir, ausgewogen, gesund und nachhaltig zu essen.

1 Portion enthält:

Energie: 1177kJ / 281kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 47g, Eiweiss: 9g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.