• Drucken
Einback
  • 3h40min
  • Vegetarisch
Einback

Einback

Saison
Das zarte und luftige Brot schmeckt frisch aus dem Ofen am besten. Für ein feines, knuspriges Zmorge kannst du auch deinen eigenen Zwieback daraus machen.
back to top

Einback

  • Drucken

Zutaten

Für 10 Teile
MengeZutaten
Cakeform von 35 cm
Backpapier
500 gMehl
5 gSalz
2 ELZucker
60 gButter, weich
15 gHefe, zerbröckelt
3 dlMilchwasser (halb Milch/halb Wasser)
1Ei
½Ei, zerklopft, zum Bestreichen

Schnelle Frühlingsrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen40min
  • Aufgehen lassen2h30min
  • Auf dem Tisch in3h40min
  1. Teig: Mehl, Salz und Zucker mischen, eine Mulde formen. Butter und Hefe beifügen. Milch und Ei dazugeben. Zu einem sehr weichen, geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur 2-3 Stunden aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Teig in 10 Teile schneiden, zu länglichen Brötchen formen und nebeneinander in die vorbereitete Form geben. Nochmals 30-40 Minuten zugedeckt aufgehen lassen.
  3. Ofen auf 160°C Heissluft/Umluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 180°C).
  4. Einback mit Ei bestreichen. In der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten backen. Herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Zwieback: Einback in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Blech legen und im auf 150°C vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten zu Zwieback backen, dabei mehrmals wenden. Im leicht geöffneten Ofen auskühlen und vollständig trocknen lassen. Trocken und kühl aufbewahren.

1 Stück enthält:

Energie: 1009kJ / 241kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 39g, Eiweiss: 6g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.