• Drucken
Toastbrot
  • 7h35min
  • Vegetarisch
Toastbrot

Toastbrot

Saison
Schon mal daran gedacht, dein eigenes Toastbrot zu backen? Mit diesem Rezept gelingt dir das Brot perfekt. Frischer und besser gehts nicht.
back to top

Toastbrot

  • Drucken

Zutaten

Für 15-20 Stück
MengeZutaten
Cakeform von 30 cm
Backpapier
Alufolie
Butter zum Bebuttern
500 gMehl
7 gSalz
1 ELZucker
50 gButter, weich
3 - 5 gHefe, zerbröckelt
2 dlMilch
1,5 dlWasser

Schnelle Frühlingsrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen45min
  • Aufgehen lassen6h30min
  • Auf dem Tisch in7h35min
  1. Teig: Mehl, Salz und Zucker mischen, eine Mulde formen. Butter und Hefe beifügen, Milch und Wasser dazugiessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur 6-8 Stunden aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Teig zu einer Rolle von ca. 30 cm formen, in die vorbereitete Cakeform geben und noch einmal zugedeckt 30-60 Minuten aufgehen lassen.
  3. Ofen auf 180°C Heissluft/Umluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 200°C).
  4. Aufgegangenen Teig mit Wasser bestreichen. Form dicht mit bebutterter Alufolie verschliessen. Toastbrot in der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens 30 Minuten backen. Alufolie entfernen und das Toastbrot 15-20 Minuten fertig backen. Herausnehmen, aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Wer eine verschliessbare Kastenform besitzt, lässt den geformten Hefeteig darin aufgehen und backt das Brot darin, so wird das Brot schön kantig.

1 Stück enthält:

Energie: 523kJ / 125kcal, Fett: 3g, Kohlenhydrate: 21g, Eiweiss: 3g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.