• Drucken
Kartoffelstockgratin (No Food Waste)
  • 30min
Kartoffelstockgratin (No Food Waste)

Kartoffelstockgratin (No Food Waste)

Saison
Rezept für die Resteverwertung eines ganzen Menüs. Zaubere aus den Resten von Kartoffelstock, Fleisch und gegartem Gemüse ein Gratin. No Food Waste.
  • Drucken
back to top

Kartoffelstockgratin (No Food Waste)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Gratinform 16x22 cm
300 ggegartes Fleisch, z.B. Bratenreste oder Hackfleisch
400 ggegartes Gemüse, z.B. Broccoli, Blumenkohl, Zucchetti
250 gKartoffelstockresten
4 ELMilch
Salz
3 ELButter

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Kochen / Backen20min
  • Auf dem Tisch in30min

Ansicht wechseln

  1. Fleisch und Gemüse in Würfel oder Scheiben schneiden, in die Form geben.
  2. Kartoffelstock, Milch und Salz mischen, gleichmässig über dem Gemüse verstreichen.
  3. Butterflocken über dem Kartoffelstock verteilen und in der Mitte des Ofens 20-25 Minuten backen.

Wenn keine gegarten Gemüseresten vorhanden sind, das Gemüse erst in Salzwasser garen.
Nach Belieben mit Reibkäse ergänzen.

Lust auf weniger Food Waste? Hier findest du Rezepte, Infos & Tipps.

1 Portion enthält:

Energie: 1495kJ / 357kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 17g, Eiweiss: 25g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.