• Drucken
Kroketten
  • 1h30min
  • Vegetarisch
Kroketten

Kroketten

Saison
Kroketten selber machen? Oh ja. Wusstest du, dass du Kroketten nicht unbedingt frittieren musst? Wir zeigen dir, wie sie auch ohne Fett im Ofen schön knusprig werden
  • Drucken
back to top

Kroketten

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Maisstärke zum Formen
Haushaltpapier
Passe-vite oder Kartoffelstampfer
500 gmehligkochende Kartoffeln, in Würfeln
1Ei
1 ELMaisstärke
Muskat
Pfeffer
Salz
Panade:
1Ei
1 ELMilch
150 gPaniermehl
1 lÖl, zum Frittieren

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen20min
  • Kühl stellen30min
  • Auf dem Tisch in1h30min

Ansicht wechseln

  1. Kartoffeln in Salzwasser 20-25 Minuten weich kochen. Abgiessen und gut abtropfen lassen.
  2. Durch das Passe-vite treiben oder mit einem Stampfer fein zerdrücken. Ei und Maisstärke daruntermischen, abschmecken.
  3. Noch warm mit etwas Maisstärke zu Strängen von 1,5 cm Ø formen. 3-4 cm lange Kroketten schneiden. Auf einen Teller mit etwas Speisestärke legen und mindestens 30 Minuten kühl stellen.
  4. Ei mit Milch in einem tiefen Teller verquirlen. Paniermehl in einen separaten Teller geben. Kroketten erst in Ei-Milch-Mischung, dann in Paniermehl wenden.
  5. Frittieren: Öl in Fritteuse oder Pfanne geben, auf 160°C erhitzen (s. Tipps). Kroketten portionenweise ins Öl setzen. Unter mehrmaligem Wenden 3-5 Minuten frittieren. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen lassen. Bis zum Servieren warm stellen.
  6. Backen als Alternative zum Frittieren: Kroketten auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. In der Ofenmitte bei 220°C Ober-/Unterhitze (Heissluft/Umluft 200°C) ca. 15 Minuten backen.

Frittieren in der Pfanne: Temperatur des Öls prüfen. Holz-Zahnstocher oder Holzkelle ins Öl tauchen. Wenn sich daran Bläschen bilden, ist das Öl heiss genug. Oder die Temperatur mit einem Fleischthermometer messen.

Öl auskühlen lassen, durch ein feines Sieb in ein verschliessbares Glas giessen, beschriften. Dunkel aufbewahren bis zum nächsten Frittieren. Wird das Öl nicht überhitzt, kann es bis zu 3-mal verwendet werden.

1 Portion enthält:

Energie: 2102kJ / 502kcal, Fett: 34g, Kohlenhydrate: 40g, Eiweiss: 8g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.