• Drucken
Streusel-Flammkuchen mit Kürbis und Lauch
  • 1h55min
Streusel-Flammkuchen mit Kürbis und Lauch

Streusel-Flammkuchen mit Kürbis und Lauch

Der Flammkuchen mit Kürbis und Lauch wird zur Krönung mit klassischem Streusel aus würzigem Käse überbacken. Köstlich! Chochdoch mit Ramona.
  • Drucken
back to top

Streusel-Flammkuchen mit Kürbis und Lauch

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
Küchentuch
2 ofengrosse Bleche
Backpapier
Wallholz
Mehl zum Auswallen
Teig:
375 gMehl
TLSalz
10 gHefe, zerbröckelt
1,5 dlButtermilch
4 ELRapsöl
Streusel:
100 gButter, kalt, in Stückchen
150 gMehl
100 gReibkäse, z.B. Sbrinz AOP
Paprika
Pfeffer
1 - 2 ELkaltes Wasser
Belag:
2 ELBratbutter
350 gLauch, in Ringen
250 gSchinken, in feinen Streifen
Salz
Pfeffer
350 gHokkaido (Knirps), in dünnen Scheiben
150 gCrème fraîche

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Kochen / Backen10min
  • Aufgehen lassen1h
  • Auf dem Tisch in1h55min

Ansicht wechseln

  1. Teig: Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Restliche Zutaten dazugeben. Teig kneten, bis er weich und elastisch ist (beim Aufschneiden mit einem Messer sollen kleine Luftblasen sichtbar sein). Teig in die Schüssel legen und mit einem feuchten Tuch zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Streusel: Butter mit Mehl, Käse und Gewürzen zwischen den Händen verreiben. Wasser dazugeben. Zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In kleine Streusel zupfen, auf eine Platte legen. Kühl stellen.
  3. Ofen auf 220°C Heissluft/Umluft (idealerweise mit zusätzlicher Unterhitze) vorheizen (Ober-/Unterhitze 240°C). Blech ebenfalls vorheizen.
  4. Belag: Bratbutter in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Lauch darin dünsten. Schinken dazugeben. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen.
  5. Flammkuchen: Teig halbieren. Mit wenig Mehl ca. 2 mm dick auswallen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Mit zweiter Hälfte ebenso verfahren.
  6. Crème fraîche auf den Teigen verstreichen. Je die Hälfte der Lauchmischung darüberverteilen. Kürbisscheiben und zuletzt Streusel gleichmässig verteilen.
  7. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen, herausnehmen, sofort servieren.

Was heisst "flexitarisch"? Und bist du vielleicht selbst Flexitarier:in? Finde es heraus.

1 Portion enthält:

Energie: 9425kJ / 2251kcal, Fett: 122g, Kohlenhydrate: 208g, Eiweiss: 78g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.