• Drucken
Zitronen-Poulet-Burger mit Blumenkohlpüree (Low Carb)
  • 40min
Zitronen-Poulet-Burger mit Blumenkohlpüree (Low Carb)

Zitronen-Poulet-Burger mit Blumenkohlpüree (Low Carb)

Saison
Diese Burger aus Poulet mit Zitrone und frischen Kräutern schmecken fantastisch zum Püree aus Blumenkohl, Broccoli und Frischkäse. Chochdoch mit Ramona.
  • Drucken
back to top

Zitronen-Poulet-Burger mit Blumenkohlpüree (Low Carb)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen/8 Burger

MengeZutaten
Blumenkohlkäsepüree:
1 kgBlumenkohl inkl. Stiel, in Stücken
1Knoblauchzehe, gepresst
1 ELRapsöl
5 ELReibkäse
2 ELFrischkäse
Muskatnuss
Salz
Pfeffer
Zitronen-Poulet-Burger:
50 gToastbrot
2 ELMilch
1Zwiebel, gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
1Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
½ Bundfrische Kräuter, gehackt (Basilikum, Oregano, Rosmarin, Peterli, Schnittlauch)
1Ei
Salz
Pfeffer
500 gPouletbrust, sehr fein geschnitten (Tartar-Art)

Kochen & unseren Podcast hören:

Rezeptvideo

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Auf dem Tisch in40min

Ansicht wechseln

  1. Blumenkohlkäsepüree: Blumenkohl in Salzwasser 10-15 Minuten weich garen. Wasser abgiessen, Blumenkohl fein pürieren.
  2. Knoblauch im Öl ca. 3 Minuten dünsten. Mit Reibkäse und Frischkäse mischen, zum Blumenkohlpüree geben. Abschmecken.
  3. Zitronen-Poulet-Burger: Toastbrot mit Milch übergiessen. Ca. 5 Minuten einweichen, Brot gut ausdrücken.
  4. Zwiebel, Knoblauch, Zitronenschale und -saft, Kräuter und Ei mit der Brotmasse mischen. Abschmecken.
  5. Poulet beigeben, von Hand gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden. Mit nassen Händen 8 gleich grosse Burger formen.
  6. Burger beidseitig je ca. 5 Minuten braten. Mit Blumenkohlkäsepüree servieren.

Die Burger können entweder 10 Minuten in der Pfanne gebraten, in der Ofenmitte bei 200°C gebacken oder auf dem Grill bei (200°C) grilliert werden.

Wenn das Blumenkohlkäsepüree zu flüssig ist, mit zusätzlichem Reibkäse oder in Wasser aufgelöster Maisstärke binden.

Damit die Burgermasse fester wird, diese vor dem Braten mind. 10 Minuten zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

1 Portion enthält:

Energie: 1264kJ / 302kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 40g

Rezeptvideo

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.